chOOOchi

1. Wiedermol in Adelberg bi de Ida und nöd im Nochburdorf schlofe het doch öpe en Vorteil. Erstens chunt mer zerst gad e Schnäppsle oder zwei über, zweitens me cha zfuess laufe und debie allerhand erlebe, drittens me cha vorem Esse guet no id Krone eis go nä.

2. Wenn mer uf em Heiweg vor em Schloffplatz, uf de Stross, en Kleiderhuufe mit Frauekleider-/Unterwösch gseht, wundert mer sich ahfänglich scho. Matze??? Wenn mer de den uf Sitte ruhme will und debie vom 'Verstreuer' verwütscht wird, wie mer de BH id Hand nimmt, wird die nächtlich Ruhe schnell ufghobe. D'wörtli 'Börstli-Börstli' und 'schöne BH' machet de Dialog nöd besser. Zum Glück chönd de Mäsi und i Kampfsport...Mäsi i het dir scho gholfe!

3. Chönt Sie, dass öpis falsch verstande wird, wenn mer vorem Schlofe d'Unterhose ab tuet und sich liecht bückt...Me cha doch nöd mit dreckige Unterhose is Bett.

4. Sölled mir jetzt uf dem Bilderrahme no unterschriebe...Nei...oder doch uf de Rucksite...Nei...Ok, schriebed mir 2017 druf - Zum Glück het de Matze en Bilderrahme mit Rahme kauft, süs het mer ger nüt chöne druf schriebe.

5. De Chochlöffel hend mir no immer gspielt.

6. Wenn Tapse im Kafi zmol innere andere Welt schwebt, mue sie vorher öpis speziells postet ha... het herzig usgseh.

7. Wo sind die alte Wiiber gsi?

8. Wenns am Ehremitglied nöd so guet goht, macht mer gern die hinderst Carsitzbank frei...Wenns den aber immer wieder noch 'Furz' stinkt, sött mer vielicht e paar Sitzreihe wieter füre.

9. Zum Glück het de Adi am Samstigmorge scho tüüf in Gulli glueget, sött hets fast zwei Sieger ge. Me sött vielicht nöd mit übervollem Biermuul im Car inne lache...Gratulation Pädi!

10. Wenn Tapse bim Carhalt de Mä am Parkplatzrand gseht und sich schnell wieder chert, het sie sicher nüt schös gseh...oder is doch de Buchnabel gsi....Leiterli hoch.


Montag, 20. Februar 2017
grünhaariges Weib

 

  1. Wenn am Friitig so vill Rundene im Car zallt wirdet, das nöd noche magsch mit Eve trinke, freusch dich am Samstig, dass bim ihstige scho eis im Netzli uf dich wartet.

  2. Wenn denn grad nomal ä Rundi zallt wird und mir nunig mal z Göppinge sind bis s erste trunke häsch, chent mer das scho fascht drii schüssä nännä.

  3. Wenn dä Maa am Haribostand nöd verstoht waser mitme volle Gäldseckel mache söll, dänn häsch usnahmswiis mal vergässä hochdütsch z redä.

  4. Sie ist die eine die immer lacht, die immer lacht, die immer lacht, die immer lacht …. Oooooh die immer lacht. Und nur sie, weiss es ist nicht wie es scheint… oh sie weint oh sie weint, sie weint, aber nur wenn sie alleine ist, denn sie ist, denn sie ist, die eine die…. Ja ich dänkä au ihr kännet dä Text langsam.

  5. Wenn am Samstigobig bim letschtä Uftritt Tränä vergüssisch, denn isch das nöd zwingend will mer z vill trunke hät, sondern will ich wieder mal uf dä Suächi nachme Trompeteteili bin.

  6. Aber mer weiss defür au, dases nonig Ziiht isch zum Höre bide Guggä. Ich liäbä üsä Sound und huupe eifach gern mit!

  7. Chan ich no än Bacardi Cola ha?

  8. z’Dütschland herschet eifach Wucherpriis. Do verlangets für än Schoggi-Frucht-Spiess Euro 3.50. Aber neiii, für de Priis chani würklich au es Bacardi Cola ha.

  9. Wenn am Instrumente-Stand in de Hallä frogsch, öb sie dir für dä Uftritt ä Trompete chönd uslehne, will das Teili immer no fählt, macht de Verkäufer nöd zwingend es schlächts Gschäft.

  10. Ab jetzt pack ich is Täschli vode Silvi es Pfünderli ih, weisch niä wenn froh um Brot bisch.

  11. Eimal im läbä en Tag lang, langi Hoor z ha isch luschtig, aber spötistens wenn dä ganz Ziiht im Muul diä cheibä Hoor häsch, nervts dich scho wieder.

 


Montag, 20. Februar 2017
Dirigent

- Wenn mer sich währed em Wuchenend d'Erkentniss uf em Natel ufschriibt, damit mer am Mäntig no alles weiss, isch mer en clevere Fuchs.
- Wenn mer aber am Mäntig nüme druss chunnt, was genau das mer dämit gmeint hät, isch d'Idee glich nöd so guet gsi. Schiints hät dä Cöni aber en digitale Buurehof.
- Nur will dä Maa mit em Mikrofon seid, das ich en Dirigent bin, heisst das no lang nöd das es au stimmt. En Versuech ischs aber Wert gsi.
- Wenns dir am Adelberger-Wuchenend bim erste Uftritt d'Lippe verrupft, wirds ä zäächi Aglegeheit.
- ...am Fritig bini no belächlet worde, das ich uf dä Adi gsetzt han. Stuunet und lernet vom Meister!
- Falls d'Säftli-Allianz no Mitglieder suecht, ich wür mich gern freiwillig melde zum i dä erhobe Kreis ufgnoh z'werde.
- Wennd am Sunntig-Morge dä Feldstecher id Hand ninnsch, gsehsch am Horizont en huufe Löcher.
- Gell Ramona mona mona mona mona mona mona.....
- Wenn d'Regu s'dihei nüme findet, chasch druff goh, das wenn sie am Morge glich no chunnt d'Welle no däbii hät.
- schhchchhuper Guggämusschchschig gschchschi!
- Wenn dä Gilbert ä Bayern-Fuessmatte chauft, freut ihn das s'ganze Wuchenend.
- A dä Fasnacht macht mer in Dütschland schiints ä usnahm mit em Rauchverbot i dä Spünte.
- Wenn dir d'Ramona dä ganz Tag seit das no fällig bisch, bisch doch froh wenn sie denn am obig nüme mag.
- Wennd am Sunntig gschäftlich nöd ufs WC chasch, nützet dir alli Füechttüechli nünt wod däbi häsch. So hät halt d'Tabse am Mäci no en Moorechopf müesse is Gsicht drucke, damit die glich noch brucht worde sind.
- Wenn dir uf dä Gass anderi Gugge Kompliment mached, isch das immer ä gfreuti Sach.
- Wenn denn us Astand 1 Stund i dä chälti stohsch, damit ihne au chasch zuelose aber noch em erste Stückli scho dävo laufsch wills ase nünt sind, ischs s'Niveau halt au nöd wahnsinnig hoch.
- Gar nöd gwüsst das dä Gandalf au innere Guggemusig isch.
- Wenn mer sich s'ganze Wuchenend so beninnt wie mir, muess mer sich am Sunntig nöd wundere wenns es Chörbli Banane uf dä Heiweg git.
- Wenn mer als Gugge miteme Mikrofon zuesätzlich will d'lüüt animiere zum mitmache, sötts vielliecht nöd dä mache wo kei taktgfühl hät und nöd chan singe.
- Dä Car isch au dasmol z'gross gsi für dä MC'Drive. Mir chönd jo nöchst mol wieder luege obs passt.
- Wenn mer d'Lüüt afangt ufere "Dummheits-Skala" z'bewerte, wirds ä amüsanti heifahrt. Fazit: 1. Mäh, 2. Adi, 3. Cöni.


Montag, 20. Februar 2017
Cöni

Doh wäret no minni Erkenntnis vo dem erlebnisrieche Wuchenend. Schinnts sölls jo Dütschi haa wo doh mitleset, drum dasmohl no mitere Übersetzig.

1. Wennt meinsch, es Gruppefoti drucksch nur mal Kurz am Frietig Morge us, denn erlaubt sich meist de Drucker en Scherz mit dir.
A. Wenn du meinst, das Ausdrucken eines Gruppenfotos würde am Freitag Morgen noch klappen, steckt im Drucker meist ein kleiner Kobold.

2. De Ärger isch nöd chli, wenns au noch 20 Versüech nöd randlos druckt. Hanni scho gseit, dassi drum nüt gesse hann?
B. Ich ärgerte mich nur leicht nach 20 Fehlversuchen randlos zu drucken. So strafte ich mein unfähiges Selbst und verweigerte mir die Nahrungsaufnahme.

3. Zum Glück hät de Drucker nöd randlos druckt. De Matze hät nämli kein randlose Rahme postet.
C. Matze versagte ebenfalls! Pöser Pursche!

4. Es Säftli zwüschet durre, lohts im Mage nöd knurre!
D. Ene mene Miste, es rappelt in der Kiste.

5. Was am Frietig a Bass ide Halle gfehlt hät, händs am Samstig locker kompensiert.
E. Super Mucke Freitag. Wo war der Bass am Samstag?

6. Tobt es Fest ide Halle, chann d'Hallebeiz guet chli früehnor zuemache.
F. Nach 1.30 Uhr darf niemand mehr Hunger haben in der Halle.

7. Wennt mit de Serviertochter zfriede bisch, gisch Trinkgeld. Was machsch aber im Fall, wennt nöd zfriede bisch? Tapse häts gwüsst und mol schnell en volle Kübel Bier ufem Tisch umkippt.
G. Das Servicepersonal hätte wohl besser einmal ein Coca Cola getrunken. Aber das gabs ja nur in der Halle.

8. Chli "Denk mit"-Spray hät no keim gschadet!
H. In Deutschland gibt es Hirn in Sprühflaschen.

9. Wenn d'Regu dir im Car Nüssli as Gsicht wirft und noch gfühlte 68 Stuck meint, ihren Hund fangs besser, gisch dir sofort chli meh Müeh bim Schnappe.
I.  Hunde fangen Fresschen besser, aber Menschen fangen einen Frisbee auch mit den Händen.

10. Wennt d'Regu di gross Welle verwütscht und sie liebevollerwies wötsch heibegleite, denn wärs hilfriech, me wüsst zur Navigation meh wie en Vorname, e Huusnummere und dass de Schlüssel undere Üle liet.
J.  Man darf bei einer anderen Gastfamilie übernachten, sofern die Hausnummer übereinstimmt.

11. Wemmor es Auto ufhaltet zum nochem Weg zfroge und nu die Ahhaltspünkt hät, wirdmor nöd zwingend ernst gnoh. Macht aber nüt, wemmor zume Huus gloozt wird, wo e Geburtstagsparty stiegt.
K.  Ich gratuliere Laura nochmals zum 18. Geburtstag! Den Maccarena-Tanz machen wir beim 20igsten wieder und ich bringe eine Kiste Fernet mit! Endlich mal normale Leute!

12. Hämmor jetzt es Zelt?
L.  Für ein Fest ist es OK, ein Zelt zu haben.

13. Füechttüechli sind eifach di bescht Erfindig.
M.  Bilder im Kopf sind was Schönes!

14. Apropo Bilder: E gueti Gastfamilie erkennsch dodrah, dass am Morge Rollmöps git.
N.  Ein Rollmops am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen - bei dem, ders isst.

15. Wennt s'Motto Dschungel häsch, muesch di nöd wundere, wennt als Gschenk Banane überchunnsch.
O.  Vielen Dank für den Sekt!

So, jetzt bringet di düümste drey Dääg schnell duure und denn näämet mir Drummle und Pfyffe wieder füüre. Aber zersch stiegi mol vo de Bockleitere abe!


Montag, 20. Februar 2017
chOOOchi

1. Wenn'd erst am Zihstigobig chasch schriebe, isch s'Wuchenend und d'Arbetswuche streng gsi. Aber wenn'd am Zihstigobig is Wuchenend chasch starte, isch es au nüm so schlimm.

2. Wenn de Anita chli Angst willsch mache, muesch de Goofe nu e Plastikspinne id Hand drucke.

3. Sit de Gischpel Vater isch...gits nuno eis Thema. Er het glaub nonig gmerkt, dass de Mäsi zerst e Frau mue ha.

4. Stimmt, de Mäsi isch uf de beste Weg dezue...s'Föteli het doch sin Reiz.

5. Wenn'd in Engelburg e ehemoligs Guggegspändli triffsch, noch de Schwöster Yvonne frogsch und zur Antwort über chunsch, sie hegi 3 Chind, zwei devo Zwilling, losisch chli blöd. Vorallem wenn sie vor eim Johr no keis ga het. Vielicht sött mer noch em richtige Name froge!

6. Wennd am Maskeball bisch und d'Lüt sich zur später Stunde no müend Farb is Gsicht geh, denn isch es eifacher, wenn sie sich Füst is Gsicht rammet.

7. Ramona du bisch scho gschminkt gsi... Ajo, de Fokus isch ob dir düre.

8. Vielicht sött mer am Sunntig noch em Umzug nochli länger warte mit heifahre. Wennd 1h vo Wattwil uf Lichtesteig hesch, isch de Umzug no am laufe.

9. Wenn der bim Spiele zmol s'ander Ohr weh tuet, stohsch glaub uf de vercherte Site...Hut ab...üsi Trompetelady's hend recht saft.

10. Nomel zur Errinnerig...s'Wuchenend het ahgfange.


Dienstag, 14. Februar 2017
 
Powered by Phoca Guestbook

Eingabeformular